WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosca

Weihnachtseinkauf

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 18. Dezember 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Heim-Remis

(bro) (josch) Das gestrige Tor in der 33. Minute durch Kubilay Görmez zum 1:0 für Baiertal stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Denn zuvor war der VfB Eberbach klar feldüberlegen, spielte auf ein Tor.

Angefangen von Oliver Klotz in der ersten Minute mit einer Einzelaktion bis zu Ramon Greif mit einer Kopfballchance erspielte man sich vier, fünf hochkarätige Chancen. Letztlich fehlte der finale Pass. Ärgerlich, dass man nach dem Führungstreffer der Gäste die Linie verlor, genauso ärgerlich der Pausenrückstand.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gleiche Bild. Der VfB Eberbach bestimmte ganz klar das Spielgeschehen. Zwar lief der Ball jetzt nicht mehr ganz so flüssig wie vor der Halbzeit, aber immerhin konnte man sich mit dem Ausgleichstreffer belohnen. Lucian Belenceanu köpfte ihn im Anschluss an einen Eckball (54.). Zu mehr reichte es nicht gegen eine vielbeinige Baiertaler Abwehr, hinter der Torwart Andre Just sein ganzes Können vorweisen konnte. Er hielt alles, was noch durchdrang und war maßgeblich daran beteiligt, dass der Kommentar „1:1 verloren“ auf Eberbacher Seite die Runde machte.

24.08.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Weihnachtseinkauf