WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 20. Januar 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

In Eppelheim war nichts zu holen

(bro) (ub) Am Samstag, 8. Dezember, spielte die weibliche D-Jugend der SGH Waldbrunn/Eberbach gegen den TV Eppelheim. Die Spielerinnen der SGH schafften es leider nicht, ihr Können zu zeigen und verloren mit 12:8 gegen den Gastgeber.

In der ersten Halbzeit konnte man über die Spielstände 1:2 und 2:5 in der 15 Minute schon einen Drei-Tore-Vorsprung herausspielen. So ging man mit 5:7 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit konnten die Spielerinnen jedoch nicht mehr an ihre Leistungen von der ersten Halbzeit anknüpfen. Teilweise hatte man Pech beim Abschluss, scheiterte an der Torhüterin vom TV Eppelheim, oder man lief sich in der gegnerischen Abwehr fest. Dazu kam, dass man von fünf Strafwürfen nur einen verwandelt konnte. So erzielte man in der zweiten Halbzeit nur ein Tor, und auf Seiten der Heimmannschaft wurden sechs Tore erzielt. Daraus resultierte das Endergebnis von 12:8 für den TV Eppelheim.

Walter Müller vom TV Eppelheim leitete kurzfristig das Spiel, da kein Schiedsrichter erschien.

Am 22. Dezember hat die weibliche D-Jugend wieder ein Heimspiel in der HSG Halle in Eberbach. Dort spielt man um 13.15 Uhr gegen den TSV Handschuhsheim. Im Hinspiel konnte diese Mannschaft souverän geschlagen werden. Über eine Unterstützung von der Tribüne würden sich die Spielerinnen freuen.

Infos im Internet:
www.sgh-waldbrunneberbach.de


10.12.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Söhner Möbel